Allgemeines

Um ein Hotelzimmer zu reservieren gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Wenn man zum Beispiel bereits weiß, in welchem Hotel man nächtigen möchte, so bieten viele Hotel auf ihren Webseiten inzwischen die Möglichkeit dazu. Dort durchläuft man entweder ein System, an dessen Ende eine verbindliche Reservierung erfolgt, oder aber man muss die Buchung per Email vornehmen. Möchte man ein Hotelzimmer in einer bestimmten Stadt oder einer bestimmten Gegend reservieren, so tut man dies am besten über eine der zahlreichen Hotelreservierungsportale.

Diese Hotelreservierungsportale wie zum Beispiel hotel.de oder auch hrs.de (Hotel Reservation Service) bieten oft bis zu 225.000 Hotels auf Basis einer Datenbank weltweit zur Reservierung an. Über die Funktion  “Hotelsuche” kann man auf diesen Seiten dann den Zielort, eine Region, Adresse, Insel, Postleitzahl oder auch einfach eine Sehenswürdigkeit eingeben, in dessen oder deren Umkreis man sein Hotelzimmer buchen möchte. Dieser Umkreis lässt sich über ein Auswahlfeld auch eingrenzen, bzw. auch erweitern. Darüber hinaus muss das An- und Abreisedatum, die Anzahl der Gäste, sowie die Anzahl an Einzel- bzw. Doppelzimmern angegeben werden und man kann ein Preislimit, sowie auch eine bevorzugte Hotelkette angeben. Anschließend wird dem Suchenden eine Auswahl an Hotels angezeigt, die am ehesten den angegebenen Kriterien entsprechen. Mit Hilfe des Systems wird man, nachdem man sich für ein bestimmtes Hotel entschieden hat, durch den Reservierungsvorgang gelotst. Diese Buchungen sind in der Regel kostenlos, Zahlungen müssen dann erst vor Ort vorgenommen werden. In besonderen Fällen oder auch bei der Reservierung eines Hotels international kann es vorkommen, dass die Angabe einr Kreditkartennummer notwendig ist.